El Sistema Global and Europe

El Sistema ist ein venezolanisches Sozialprogramm, das 1975 von Jose Antonio Abreu ins Leben gerufen wurde und insbesondere benachteiligten Kindern die Möglichkeit bieten soll sich musikalisch zu betätigen und in Musikensembles zu partizipieren. Das Rückgrat von El Sistema bilden die derzeit rund 700.000 Schüler die sich zum einen in klassischen Ensembles, aber zum anderen auch in Jazz-, Folk-, Chor- und „Special Needs“ Programmen regelmäßig zusammenfinden. Der Unterricht findet in kleinen Gemeindezentren, den sogenannten „nucleo centers“, mit einer Häufigkeit von bis zu 4 Stunden täglich, sechs Mal die Woche statt. Die Teilnahme ist für alle Schüler, unabhängig vom Einkommen der Eltern komplett kostenlos und bildet die Grundlage für viele Freundschaften unabhängig von institutionell-kulturellen oder sozialen Schichten.

Während sich das internationale Engagement bis zum Jahr 2009 stetig weiterentwickelte, sehnte sich die Gemeinschaft der Musiklehrer und Programmleiter, nach einer Form der praktikablen globalen Interaktion, die dann schlussendlich mit El Sistema Global initiiert wurde. Die Ziele von El Sistema Global sind zum einen Lehrer und Programmleiter zu ermutigen, zu inspirieren und miteinander zu vernetzen und zum anderen den Bekanntheitsgrad von El Sistema soweit zu erhöhen, um bis zum Jahr 2020 über 1 Million Unterstützer erreicht zu haben. Derzeit gibt es bereits in 55 Ländern El Sistema inspirierte Initiativen die von über 10.000 Lehrern betrieben werden.

Für alle europäischen Initiativen wurde im Jahr 2012 El Sistema Europe ins Leben gerufen. El Sistema Europe besteht aus dem El Sistema Network und der El Sistema Europe Association, die ihren Sitz in Österreich hat.
Einer der Eckpfeiler hierbei ist das Systema Europe Youth Orchestra, kurz SEYO, dass sich seit 2013 jährlich in verschiedenen europäischen Ländern für die gemeinsamen Sommer Camps zusammenfindet. Hierbei geht es darum gemäß des Leitgedankens „Unity through diversity“, möglichst viele junge MusikerInnen aus verschiedenen Kulturen und sozialen Schichten zusammenzubringen und gemeinsam zu Musizieren.

Weitere Informationen:
https://sistemaeurope.org
https://sistemaglobal.org
https://www.kug.ac.at